Abenteuer Endspurt

Hello,

ich muss sagen dieser Beitrag macht mich etwas traurig. In etwas weniger als 2 Monaten bin ich Zuhause. Waaas? Ich kann und will das nicht glauben. Ich habe mich hier richtig gut eingelebt und es ist richtig cool mit meiner Freundin in ihrer Familie zu leben. Wir haben mit meinem Gastbruder immer richtig viel Spaß und langweilig wird mir hier ja sowieso selten. Die Schule ist viel abwechslungsreicher als in Deutschland, und wir machen richtig viele Ausflüge. Ich würde gerne länger hier bleiben, aber dann würde ich das mit der Schule in Deutschland nicht unter einen Hut bekommen, ich habe mich ja bewusst für ein halbes Jahr entschieden. Ich muss auch ehrlich sagen, Heimweh habe ich auch nicht. Die Zeit vergeht hier einfach so schnell, ich wünschte ich könnte das alles anhalten. Meine Gastschwester und ich hoffen, dass sie mich dieses oder hoffentlich nächstes Jahr besuchen kann. Aber ich habe ja noch 2 Monate die ich in vollen Zügen genießen werde. Wir werden noch 4 Tramping trips machen. Also wandern, Zelten und in Hütten schlafen. Und wir gehen für eine Woche in die Großstadt Dunedin. Ich versuche noch ganz viel Zeit mit Freunden zu verbringen. Die nächsten Wochen werden aufregend, aber ich werde mich melden.

Viele Grüße aus dem sommerlichen Neuseeland

Kimia

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.